You have no items in your shopping cart.
CONTINUE SHOPPING

01 contact

TEUBER KOHLHOFF
RITTERSTRAßE 2
10969 BERLIN

STUDIO@TEUBERKOHLHOFF.COM
+49 (171) 5458245

TEUBER KOHLHOFF is a textile and interior design studio founded by Anna Teuber and Franzi Kohlhoff 2015 in Berlin.

The studio’s commissions range from print and pattern design to woven or knitted interior products and spatial installations. With a keen interest in establishing a lively dialogue between archetype and experimentation, the studio creates strong narratives and standout projects. A profound knowledge of materials and manufacturing processes enables conscious design decisions, as well as a sensitive use of production facilities. Aiming for individual solutions and the utmost standards, the studio works in close collaboration with high-quality weaving and knitting mills, and a trusted network of manufactories and architects in Germany and across Europe. 

Alongside specially commissioned work, TEUBER KOHLHOFF offers a curated edit of textile products, available online and in selected stores.


02 services

• TEXTILE DESIGN & DEVELEOPMENT
• PATTERN DESIGN
• PRODUCT DESIGN
• INTERIOR INSTALLATION


03 clients

• ADIDAS
• Deutsche Bahn
• FOLKDAYS
• GEPA

• MANUFAKTUM
• Porzellan-Manufaktur Meissen
• MYKILOS

• Minimum Berlin
• Stiftung Klassik Weimar
• Stiftung Bauhaus Dessau


04 imprint

05 terms & conditions

06 data privacy policy

07 payments

08 shipping & returns

TERMS AND CONDITIONS/ AGB´S SHOP

Unternehmens Informationen

Teuber Kohlhoff GbR, Ritterstraße 2, DE – 10969 Berlin

Steuernummer: 14/556/01710, Vat number: DE309602556

  1. Geltungsbereich und Begriffsbestimmungen In den folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen von Teuber Kohlhoff GbR, steht der Begriff „Unternehmen“ für Teuber Kohlhoff GbR. Als „Kunde“ wir der Käufer von Produkten des Unternehmens bezeichnet. Der Begriff „Waren“ bezieht sich auf Produkte die über den Onlineshop den Unternehmens (zu finden unter www.teuberkohlhoff.com) käuflich zu erwerben sind. Zur Bestellung dieser Waren sind nur Personen im Alter ab 18 Jahren berechtigt. Durch die Bestellung, egal ob online, per E-Mail oder Telefon, erklärt sich der Kunde mit den hier aufgeführten Geschäftsbedingungen einverstanden. Alle Lieferungen und Bestellungen von Waren des Unternehmens erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen die den Verkauf- und Lieferbedingungen des Unternehmens definieren.

2.Vertrag A. Die auf der Website Abgebildeten Waren, egal ob im Onlineshop oder in einem anderen Bereich der Website, stellen noch keine Rechtlich bindendes Angebot dar. B. Der Kunde gibt durch die Bestellung der von ihm gewünschten Ware per Internet, e-Mail oder telefonisch ein verbindliches Angebot auf den Abschluss eines Kaufvertrages ab. 

Der Kunde kann Waren des Unternehmens unter anderem über den Onlineshop bestellen. Der Kunde Sammelt hier seine Bestellung über den Button „add to Card“. Über den Button „check out“ wird der Kunde weitergeleitet zum Bezahlsystem „Paypal“, hier wird der Bestellvorgang kostenpflichtig und verbindlich abgeschlossen.  

Die Bestellung der Ware von Seiten des Kunden, stellt noch keine Annahme des Auftrags dar. Das Unternehmen behält sich vor, Bestellungen des Kunden durch den Versand einer Bestellungsstornierung per E-Mail, bedingt durch evtl. aufkommende Lieferschwierigkeiten innerhalb von vier Tagen abzulehnen. 

  1. Gewährleistung Für die vom Unternehmen angebotenen Waren gelten die allgemeinen gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Nach diesem Gewährleistungsrecht beträgt die Gewährleistungspflicht gelieferte Waren 12 Monate.

  2. Datenschutz Unsere Datenschutzerklärung ist unter „Privacy Policy“ aufgeführt und einzusehen.

  1. Retouren/ Widerrufsrecht & Wiederrufsbelehrung Für den Fall, dass einen Verbraucher im Sinne des § 13 BGB von einem abgeschlossener Kaufvertrag (über eine verbindliche Bestellung über den Online-Shop, per Telefon oder Email) zurücktreten möchte, besteht die Möglichkeit vom Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen gebrauch zu machen.

Es besteht das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen dem gemachten Kaufvertrag zu widerrufen. Diese Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Kunde (oder ein von Ihm benannter Dritter) die Waren in Besitz genommen hat.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde uns

Teuber Kohlhoff GbR Ritterstraße 2 10969 Berlin Email: mail(at)teuberkohlhoff.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über den Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs: Wenn der Kunde den Kaufvertrag widerruft, hat das Unternehmen alle geleisteten Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die vom Unternehmen angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf des geleisteten Vertrags beim Unternehmen eingegangen ist; in keinem Fall werden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Das Unternehmen kann die Rückzahlung verweigern, bis die Waren wieder zurück eingegangen ist oder bis der Nachweis erbracht wurde, dass der Kunde die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Der Kunde hat die Waren unverzüglich, in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an der Widerrufsbescheid beim Unternehmen eingegangen ist an Teuber Kohlhoff GbR, Ritterstraße 2, 10969 Berlin zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet. Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang durch den Kunden zurückzuführen ist.

Das Produkt muss in der Originalverpackung verpackt sein (dies gilt nur für den Fall eines fristgerechten Widerrufs), außerdem sollte die Versandverpackung oder eine gleichermaßen beschädigungssichere Verpackung verwendet werden, damit die Originalverpackung des Produkts nicht beschädigt wird. Alle zum Produkt gehörenden Teile müssen enthalten sein. Das Paket kann in jeder Postfiliale auf den Rücksendeweg gebracht werden.

  1. Vertragssprache Kommunikation und Vertragssprache des Unternehmens ist Deutsch.
  1. Schlussbestimmungen/ Salvatorische Klausel In dem Fall, dass eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen oder einer anderen Vereinbarung in den Anwendungsbereich dieses Vertrages unwirksam ist, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Ist der Kunde Kaufmann iSd. § 1 Abs. 1 des Handelsgesetzbuches (HGB), eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so sind die Gerichte in Berlin für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem betreffenden Vertragsverhältnis ausschließlich zuständig. In allen anderen Fällen können wir oder der Kunde Klage vor jedem aufgrund gesetzlicher Vorschriften zuständigen Gericht erheben.

PAYMENTS

  1. Preise Alle aufgeführten Preise sich in Euro und beinhalten die derzeit gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand.

  2. Bezahlmethoden Über den Onlineshop bezahlt der Kunde die Ware über das Bezahlsystem „Paypal“. Bei Bestellungen die nicht über den Onlineshop laufen, ist eine Bezahlung per Überweisung möglich, das Unternehme behält sich vor zu entscheiden, ob eine Bezahlung per Überweisung vorgenommen werden kann.

  3. Eigentumsvorbehalt Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Unternehmens.

SHIPPING & RETURNS

  1. Lieferung Der Versand der bestellten Ware wird vom Unternehmen per DHL vorgenommen bzw. deren Logistikpartnern im Zielland. Die Lieferung der Ware erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. • an Lieferadressaten in Deutschland innerhalb von 1–3 Tagen, • an Lieferadressaten in den restlichen EU-Staaten innerhalb von 2–7 Tagen, • an alle übrigen Lieferadressaten innerhalb von 8–14 Tagen. Die angegebenen Lieferzeiten stellen lediglich vom Lieferanten (DHL) zur Verfügung gestellte ungefähre Richtwerte und keine verbindlichen Liefertermine dar.

Ist der Kunde Verbraucher, geht die Gefahr der zufälligen Beschädigung oder des zufälligen Verlusts der gelieferten Ware in dem Zeitpunkt auf den Kunden über, in dem die Ware an den Kunden ausgeliefert wird oder der Kunde in Annahmeverzug gerät. In allen anderen Fällen geht die Gefahr mit der Auslieferung der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über.

  1. Versandkosten • für Lieferungen in Deutschland 5,95 €, • für Lieferungen in die restlichen EU-Staaten 15,- €, • für Lieferungen in die übrigen Länder 35,- €. Bei Lieferungen außerhalb von Deutschland können bei Einfuhr in ein Drittland weitere Kosten entstehen (Zölle, evtl. Zollgebühren, Einfuhrumsatzsteuern). Diese sonstigen Kosten – deren konkrete Höhe der Kunde beim zuständigen Zollamt erfragen kann – trägt der Kunde.
  1. Rückversand/Retouren Für den Fall das Sie die Ware zurückzugeben möchten, können Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen (siehe Widerrufsrecht). Bitte senden Sie in diesem Fall die Ware unbeschädigt an die folgende Adresse zurück:

Teuber Kohlhoff GbR
Ritterstraße 2
10969 Berlin

Die Kosten für den Rückversand werden nicht erstattet.